Mauritzheide

Mauritzheide - in wenigen Tagen ziehen die ersten Familien ein

Ende Januar 2017 bezogen die neuen Bewohner die Flüchtlingsunterkunft an der Mauritzheide (Ecke Schiffahrter Damm). Die Unterkunft bietet Platz für bis zu 100 Personen, überwiegend leben hier Familien.

 

Kontakt für Ehrenamtliche:
E-Mail: claudia.huettermann@caritas-ms.de

Inga Stolze ist die zuständige Sozialarbeiterin für die Mauritzheide

INGA STOLTE

Sozialarbeiterin Einrichtung "Mauritzheide"
Betreuung der Flüchtlinge (Stadt Münster)

Sprechzeiten:

Mo.: 09:30 – 12:30 Uhr
Mi.:  13:00 – 16:00 Uhr
Fr.:   09:30 – 12:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Kontakt:
E-Mail: stolte@stadt-muenster.de

Wenn Sie sich für eine ehrenamtliche Mitarbeit in dieser Einrichtung interessieren, nehmen Sie gerne Kontakt auf: fluechtlingshilfe@sankt-mauritz.info, Stichwort Mauritzheide.

Flüchtlinge und Nachbarn in Lütkenbeck feiern gemeinsam Einweihung Die Flüchtlingsunterkunft in Lütkenbeck, wo rund 150 Menschen eine Bleibe gefunden haben, ist seit Sonntag um eine Attraktion reicher: Im Rahmen einer...
Wie Fouad um Verständnis für Flüchtlinge wirbt Fouad Kayalie sitzt in seinem Zimmer in der Flüchtlingsunterkunft an der Gutenbergstraße, das er zu einem provisorischen Atelier umgestaltet hat. In l...
Lachen, das ansteckt! Am vergangenen Sonntag fanden die ersten beiden Vorstellungen des Clowns Fidelidad für die Kinder der Unterkünfte an der Gutenbergstraße und der Waren...
Erste Zwischenbilanz der Fragebogenaktion für die Arbeitsagentur Es ist auf jeden Fall etwas Positives, Menschen unvoreingenommen zu begegnen. Das funktioniert besonders gut, wenn man nichts über sein Gegenüber weiß...