Deutschunterricht für Geflüchtete mit Kindern

Wir könnten genau hinsehen und uns fragen, was wir vor Ort und als Flüchtlingshilfe tun können. Wer z.B. geflüchtete Personen in der Nachbarschaft sieht könnte sie ansprechen und unterstützen. Die Stadt Münster hat da viel aus der Flüchtlingskrise von 2016 gelernt und ihre Angebote koordiniert (www.stadt-muenster.de/ukraine). Wir halten mit den geflüchteten Menschen aus der Ukraine, meist Müttern mit ihren Kindern, im Viertel Kontakt.

Ein Deutschkurs für Eltern mit kleinen Kinder konnte seit Ostern durchgeführt werden. Dafür engagieren sich 30 freiwillig engagierten Personen und führen den Kurs an vier Nachmittagen in der Woche bis zu den Sommerferien durch. Kinder werden in dieser Zeit von Studierenden betreut. frau Therese Hansberger organisiert den Kurs zusammen mit den ehrenamtlichen Lehrer:innen und der Kinderbetreuung.

Auch Kleinmöbel und Fahrräder werden weiterhin angeboten und werden gern angenommen.

In unserem Starter – Sprachkurs lernen Frauen und Männer aus verschiedenen Ländern zusammen.

Ihr / Euer Ludger Picker

Fahrräder und Kleinmöbel werden von den geflüchteten Personen gern angenommen Fahrräder helfen den geflüchteten Personen sich selbstständig in Münster zu bewegen.
Solidarität mit der Ukraine Hilfe für geflüchtete Personen aus der Ukraine in Mauritz Flüchtlingshilfe in unserer Pfarrei In den beiden Unterkünften am Pulverschuppen un...
Gute Beispiele, geflüchtete Personen berichten: Unserem langjährigen freiwillig engagierten Mitarbeiter Bodo Richter ist ein toller Bericht in der "nadann" gelungen, in dem er das Schicksal von ne...
Gemeinsame Nikolausfeier am 12.12. 2019 in der Mauritzheide Auch in diesem Jahr konnte die Flüchtlingshilfe Münster/Ost mit tatkräftiger Unterstützung der Einrichtungsleiterin der Mauritzheide , Frau Rebec...